Checkliste Schornstein - hier finden Sie den richtigen Schornstein
Der OSMOTEC-LAS-F ist der Alleskönner unter unseren Schornsteinen und damit ideal für alle Feuerstätten, die ein rußbrandbeständiges und feuchteunempfindliches Abgassystem voraussetzen.
Als erster Hersteller von keramischen Schornsteinsystemen bringt die Johann Hillen GmbH einen Feinstaubabscheider auf den Markt, der im Schornstein integriert ist.

Der sogenannte Lüfter ist ein seitlich am Abgaszug angeordneter Schacht, der früher zur Be- und Entlüftung des Heizraums genutzt wurde.

In der Vergangenheit entstanden bei der Verbrennung fester Brennstoffe in häuslichen Feuerstätten keine Kondensate im abgasführenden Innenrohr des Schornsteins
Das Schornsteinsystem OSMOTEC HS ist für den Anschluss aller Wärmeerzeuger geeignet - auch im hohen Regeltemperaturbereich bis 400 °C.
Der OSMOTEC AGL-LAS ist ein Abgassystem für Öl-, Gas- und Biomasseheizungen mit niedrigen Abgastemperaturen in raumluftabhängiger bzw. raumluftunabhängiger Betriebsweise.
Der Nisott Isolierschornstein IS eignet sich ideal für nicht häufig genutzte Feuerstätten im trockenen Betrieb, z. B. in Nebengebäuden, Wochenendhäusern oder Gartenlauben. Er ist auch für die nachträgliche Montage an der Außenwand geeignet.